Laetitia Lara - Bronze

In Paris geboren, studierte sie dort Architektur und danach in Barcelona Bildhauerei. Sie lebt und arbeitet auf Menorca. Ihr bevorzugtes Material ist der Kalkstein Menorcas, den sie vorwiegend in den von ihr wieder belebten Steinbrüchen der Insel findet und dort vor Ort bearbeitet. Großformatige Skulpturen und Installationen sieht man von ihr sowohl auf den Balearen, als auch dem spanischen Festland, sowie in Deutschland, der Schweiz und den USA.
Ihre Spezialität ist auch die Nacharbeitung mittelalterlicher Skulpturen im Wiederaufbau und bei der Restaurierung beschädigter Burgen und Kathedralen.
Sie wirkte federführend bei der gesamten Außengestaltung der Kathedrale und des Castell de Sant Nicolau von Ciutadela.
Ausstellungen seit 1988 Paris, Carcassonne, Menorca, Barcelona, Madrid, Babenhausen, sowie bei der Art Miami, Art Chicago und der Art Expo, Barcelona.



           
< ZURÜCK
LISTE DER BILDHAUER
VORWÄRTS >